Ich glaub der Frühling kommt :-)

Hallo zusammen.

Wenn ich grad so aus dem Fenster schaue, habe ich das Gefühl der Frühling ist nicht mehr weit weg. Ich freue mich schon auf die saftigen grünen Wiesen und darauf, wie alles nach und nach wieder bunt wird.

Am vergangen Sonntag habe ich voller Freude meinen ersten Ausflug zum sammeln gestartet. Hab meinen kleinen Sammelrucksack gepackt und bin einfach mal raus in die Natur.

Leider gab es noch nicht wirklich viel zu entdecken. Hier im Schwarzwald erholen sich noch die Pflanzen vom Winter. Der meiste Schnee ist zwar jetzt geschmolzen, jedoch findet mann an den schattigen Plätzchen die eine oder andere schneebedeckte Wiese.

Ich hab mich trotzdem nicht entmutigen lassen. Klee konnte ich dann doch schon entdecken, der sich langsam aber sicher aus der Erde kämpft.

Im Wald konnte ich frisches, saftiges Moos entdecken. Moos ist auch ein sehr tolles Kraut. Es ist keim- und pilztötend. Du kannst es als Wundverband nutzen. Das Moos nicht innerlich anwenden, da es auch ein sehr guter Filter ist, filtert es die Schadstoffe aus der Luft und diese werden vom Moos gebunden.

Kennst du das wenn sich auf der Erde von deinen Zimmerpflanzen eine weiße Pilzschicht bildet? Hier hab ich für dich die Lösung: Füll einen Eimer oder eine Gießkanne mit Wasser und mach eine gute Portion frisches Moss mit rein. Lass es ein paar Tage ziehen (5-7 Tage). Nimm das Moos, drück es aus und gieße mit dem Wasser in der Gießkanne/Eimer deine Zimmerpflanzen. Du wirst sehen die weiße Schicht verschwindet.

LG Martina

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.